Händler stornieren hunderte PS5-Vorbestellungen

Autor: Jan Magnus Lange


Vor gut einer Woche sind die PlayStation 5 Vorbestellungen angelaufen und waren innerhalb kürzester Zeit auf allen Plattformen komplett vergriffen. Nur wer schnell geschaltet hat konnte sich mit viel Glück eine PlayStation 5 Konsole sichern.

Nun verschlimmert sich die Situation noch um ein vielfaches, denn Händler wie Expert & Conrad stornieren zurzeit hunderte von Vorbestellungen. Offensichtlich sind nicht annähernd genug Einheiten bei den Händlern verfügbar, um diese enorm hohe Nachfrage bedienen zu können.

Von diesen Stornierungen sind nicht nur digitale Bestellungen betroffen, sondern auch bei lokalen Einzelhändlern getätigte Vorbestellungen. Wenn man Glück hat, bekommt man für die Stornierung eine Mail zugesendet. Andere sehen es auch erst, wenn sie in ihr Kundenkonto reinschauen. Die Beträge zwischen 399€ und 499€ werden auch schon zurückgebucht.

Vor einer Woche erst hatte Sony mit einem neuen Trailer die Stimmung nochmal angeheizt.

Nicht nur PlayStation betroffen?

Auch bei der XBOX Series X passiert es, dass getätigte Bestellungen storniert werden. Selbst Vorbesteller der äußerst gefragten neuen Generation NVidia Grafikkarten sind davor nicht zu retten. Auch bei der neuen GTX 3080 sind Vorbestellungen storniert worden. Der 2020 Hardware Markt ist also nirgends sicher.

Die PlayStation 5 erscheint in Europa am 19 November 2020.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s